WebSeo
Das Erkennen einer echten neapolitanischen Pizza ist für Nichtfachleute nicht einfach. Wenn Sie...
WebSeo
2019-02-13 11:22:38
WebSeo logo

Blog

Die echte neapolitanische Pizza: wie man sie erkennt

Das Erkennen einer echten neapolitanischen Pizza ist für Nichtfachleute nicht einfach. Wenn Sie in einer Pizzeria essen gehen, die echte neapolitanische Pizza verspricht, bitten wir Sie, eher auf die Zubereitungsmethode zu achten als auf die Worte von Köchen oder Eigentümern, die nicht immer so aufrichtig sind. Sie müssen sicherstellen, dass es sich bei der Pizza um neapolitanische DOC handelt.

Zunächst ist es ratsam, sich an handwerkliche Pizzerien und nicht an große Ketten zu wenden, da die verwendeten Rohstoffe in diesem Fall nicht immer sehr zuverlässig sind. Die Zutaten für den Teig sind ausschließlich Mehl, Wasser, Salz und Hefe. Die Ruhezeit beträgt rund 8 Stunden. Kein Nudelholz in der Zeichnung, nur die Hände so, dass sich Luft an den Rändern ansammeln kann, die den Rahmen bilden. Für die Gewürze müssen Sie lokale Produkte verwenden, wenn nicht aus Kampanien, wie Büffelmozzarella und Piennolo-Tomaten.

Das Backen dauert durchschnittlich 90 Sekunden in einem Holzofen, wobei die Ränder nicht schwarz werden und sich die Luftblasen bilden. Die ideale Form ist rund und auch die Abmessungen müssen bestimmte Standardmaße einhalten. Speziell ein Durchmesser von 35 cm und eine Dicke von 4 mm für Kanten und Mitte. Hüten Sie sich vor Nachahmungen, die diese Kanonen nicht respektieren, und probieren Sie unbedingt unsere echte neapolitanische Pizza von Bella Napoli.

VERWANDTE ARTIKEL